Migränebehandlung

Leidest du unter Migräne? Migräne und Stress- oder Spannungskopfschmerzen sind ein häufiges Problem für das ein Muskelrelaxans eine Lösung bieten kann. Gönne deinem Kopf etwas Ruhe mit einer Migränebehandlung.

Migränebehandlung
Preise Ab 199 €
Behandlungsdauer 15 Minuten
Kontrolle 2 - 4 Wochen
Wirkung 3 Monate

Wie funktioniert eine Migränebehandlung?

Für eine wirksame Behandlung von Kopfschmerzen injizieren wir die Stirn- und Zornesmuskeln (2 Zonen). Im Durchschnitt sind 13 bis 15 Einstiche auf beide Zonen verteilt. Die muskelentspannende Wirkung ist jedoch erst nach einigen Tagen bis Wochen spürbar.

In der Folgezeit werden die Häufigkeit und möglicherweise auch die Stärke der Kopfschmerzen abnehmen. Die Wirkung hält durchschnittlich 3 Monate an, danach werden die Muskeln wieder aktiv und eine neue Behandlung mit einem Muskelrelaxans ist erforderlich.

Schritt-für-Schritt Plan für deine Migränebehandlung

  • Behandelaar
    Behandelaar Facecard

Das Ergebnis der Migränebehandlung

Das optimale Ergebnis der Migränebehandlung macht sich bemerkbar, wenn du keine Muskelspannungskopfschmerzen mehr hast. Dieser Effekt hält durchschnittlich 3 Monate an, danach werden die Muskeln wieder aktiv.

Danach ist eine erneute Behandlung mit Muskelrelaxans erforderlich. Chronische Migräne können mit dieser Behandlung verringert werden – vorallem bei Migräne Patienten.

Nachsorge der Migränebehandlung

Innerhalb von 48 Stunden nach der Migränebehandlung solltest du die injizierte Stelle nicht massieren oder reiben. Wir empfehlen dir, dich nicht in die pralle Sonne zu legen oder auf eine Sonnenbank oder in die Sauna zu gehen. Es ist möglich, dass du nach einer Muskelrelaxans Behandlung Blutergüsse und Schwellungen bekommen.

Einige Stunden nach der Behandlung (wenn die Einstichlöcher geschlossen sind) kannst du die Flecken mit Make-up kaschieren. Die Exposition gegenüber UV-Strahlen kann die Haut empfindlicher machen und das Ergebnis beeinträchtigen.