Muskelrelaxans gegen Migräne

Leiden Sie unter Migräne? Migräne und Stress- oder Spannungskopfschmerzen sind häufige Probleme, gegen die Muskelrelaxans eine Lösung bieten kann. Gönnen Sie Ihrem Kopf etwas Ruhe mit einer Migränebehandlung.

Muskelrelaxans gegen Migräne
Preise Ab 199 €
Behandlungsdauer 15 Minuten
Kontrolle Nach 2 - 4 Wochen
Wirkung 3 Monate

Wie kann man Migräne behandeln?

Kopfschmerzen sind ein komplexes Phänomen und haben viele Ursachen. Dabei spielen u. a. erbliche Faktoren und der Lebensstil eine Rolle. Letztere sind vor allem auf Stress und Muskelbelastung zurückzuführen. Die Anspannung der Muskeln infolge von Stress ist einer der Auslöser von Migräne. In manchen Fällen helfen Schmerzmittel gegen die Kopfschmerzen, aber eine langfristige Einnahme kann kontraproduktiv sein und Kopfschmerzsymptome auslösen oder verschlimmern. Glücklicherweise profitieren viele Menschen von einer Behandlung mit Muskelrelaxans, bei dem dieses an unterschiedlichen Punkten der Stirn injiziert wird, um der Migräne entgegenzuwirken. Das Muskelrelaxans kann so effektiv gegen die wiederkehrenden Kopfschmerzen wirken.

Migränebehandlung mit Muskelrelaxans – Das Ergebnis

Im Moment haben wir keine Bilder zu zeigen. Wenn Sie mehr Bilder sehen möchten, klicken Sie bitte hier, um weitere Bilder anzusehen.

Wie funktioniert eine Migränebehandlung?

Für eine wirksame Behandlung von Kopfschmerzen injizieren wir die Stirn- und Zornesfaltenmuskeln (2 Zonen). Die muskelentspannende Wirkung ist erst nach einigen Tagen bis Wochen spürbar. Auf Wunsch können weitere Gebiete wie z.B. die Krähenfüße, ein Gummy Smile oder die Mundwinkel mit Muskelrelaxans behandelt werden.

In der Folgezeit werden die Häufigkeit und möglicherweise auch die Stärke der Kopfschmerzen abnehmen. Die Wirkung hält durchschnittlich 3 Monate an, danach werden die Muskeln wieder aktiv und eine neue Behandlung mit einem Muskelrelaxans ist erforderlich.

Ablauf Muskelrelaxans gegen Migräne

Schritt-für-Schritt-Plan für Ihre Migränebehandlung

Sind Sie an einer Muskelrelaxans-Behandlung gegen Migräne interessiert? Buchen Sie hier einen Termin für ein unverbindliches und kostenloses Beratungsgespräch.

Vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin mit dem Kooperationsarzt/der Kooperationsärztin, um Ihre Wünsche und Erwartungen zu besprechen. Der Kooperationsarzt/die Kooperationsärztin wird Sie dann entsprechend beraten. Während des Beratungsgesprächs wird sich der Kooperationsarzt/die Kooperationsärztin Ihr Gesicht ansehen und eine Reihe von Fotos machen, damit Sie die Ergebnisse nach der Behandlung vergleichen können. Daraus wird ersichtlich, ob Ihre Wünsche erfüllt wurden.

Der Kooperationsarzt/die Kooperationsärztin sieht sich Ihr Gesicht an, um zu bestimmen, wo die Injektionen durchgeführt werden sollten, und markiert diesen Bereich bei Bedarf. Anschließend werden mehrere Einstiche in dem markierten Gebiet vorgenommen. Die Behandlung dauert etwa 30 Minuten.

Nach der Behandlung sollten Sie 24 Stunden lang keinen Sport treiben und 2 Wochen lang nicht in die Sauna oder ins Solarium gehen. Die Haut ist besonders empfindlich gegenüber UV-Strahlung, die das Ergebnis beeinflussen kann.

Kosten der Migränebehandlung mit Muskelrelaxans

Möchten Sie wissen, was die Behandlung kosten wird? Der Kooperationsarzt/die Kooperationsärztin wird zunächst mit Ihnen besprechen, welches Produkt zu Ihnen und Ihren Wünschen passt und welche Menge dafür geeignet ist.

Auf dieser Grundlage kann Der Kooperationsarzt/die Kooperationsärztin Ihnen mitteilen, wie viel die Behandlung kosten wird. Hier finden Sie die ungefähren Kosten für eine Migränebehandlung mit Muskelrelaxans:

  • Preis
  • Migraine behandeling

    Migränebehandlung klein (2 zonen)

    € 198,-
  • Migraine behandeling

    Migränebehandlung groß (3 zonen)

    € 297 ,-

Das Ergebnis der Migränebehandlung mit Muskelrelaxans

Das optimale Ergebnis der Migränebehandlung macht sich bemerkbar, wenn Sie keine Muskelspannungskopfschmerzen mehr haben. Dieser Effekt hält durchschnittlich 3 Monate an, danach werden die Muskeln wieder aktiver.

 

Danach ist eine erneute Behandlung mit Muskelrelaxans erforderlich. Chronische Migräne kann mit dieser Behandlung verringert werden.

Nachsorge Muskelrelaxans gegen Migräne

Nach der Behandlung sollten Sie 24 Stunden lang keinen Sport treiben und 2 Wochen lang nicht in die Sauna oder ins Solarium gehen. Die Haut ist jetzt besonders empfindlich gegenüber UV-Strahlen.

 

Einige Stunden nach der Behandlung können Sie eventuelle Flecken mit Make-up kaschieren. Die Exposition gegenüber UV-Strahlen kann die Haut empfindlicher machen und das Ergebnis beeinträchtigen.

Warum Faceland?

Migräne

Mehr als 1.864.528 Behandlungen wurden bereits von uns durchgeführt.

Migräne

Faceland verwendet nur Premium-Filler von höchster Qualität.

Migräne

Faceland besitzt 28 Kliniken und beschäftigt 80+ geschulte Fachleute, die auf dem neuesten Stand der Technik sind.

Migräne

Faceland, die internationale und schnell wachsende Gruppe für Injektionen und Plastische Chirurgie, ist in den Niederlanden, Belgien, der Schweiz und Deutschland tätig.

FAQ zum Thema Muskelrelaxans gegen Migräne

Für eine wirksame Behandlung von Kopfschmerzen injizieren wir die Muskeln der Stirn und des Stirnbereichs (2 Zonen) mit Muskelrelaxans. Im Durchschnitt sind 13 bis 15 Einstiche auf beide Zonen verteilt.

Die Behandlung mit Muskelrelaxantien hilft, die Kopfschmerzen zu lindern. Sie ist besonders erfolgreich bei muskulären Spannungskopfschmerzen.

Die Behandlung mit Muskelrelaxantien hilft, die Kopfschmerzen zu lindern. Sie ist besonders erfolgreich bei muskulären Spannungskopfschmerzen.

Schmerztabletten helfen nicht immer gegen Kopfschmerzen. Ein längerer Konsum kann kontraproduktiv sein und Kopfschmerzsymptome hervorrufen oder verschlimmern. Die Behandlung mit Muskelrelaxans ist eine beliebte Alternative.

Bewertungen

Buchen Sie Ihre Beratung ganz einfach online bei uns.