Raucherfalten entfernen

Die Kontraktion der Muskeln um den Mund herum und die Alterung der Haut können sogenannte Raucherfalten verursachen. Sogenannte Raucherlinien. Zum Glück kannst du etwas dagegen tun durch eine Fillerbehandlung!

Raucherfalten entfernen
Prijs ab 229 €
Behandeltijd 30 Minuten
Controle 2 - 4 Wochen
Effect 6 - 9 Monate

Was sind Raucherfalten?

Häufiges Zusammenziehen der Muskeln um den Mund herum in Verbindung mit dem Alterungsprozess kann die Entstehung von Raucherfalten verursachen. Trotz des Namens treten diese Linien auch bei Menschen auf, die nicht rauchen. Die Linien können dich älter aussehen lassen. Ein weiteres häufiges Problem ist das Auslaufen des Lippenstifts aus dem Lippenbereich. Mit einer einfachen Fillerbehandlung füllen wir die Raucherfalten auf und diese Falten an der Oberlippe sind verschwunden.

Wie funktioniert eine Raucherfaltenbehandlung?

Vor Beginn der Behandlung wird eine Betäubungssalbe aufgetragen. Damit wird sichergestellt, dass die Lippen und die Mundpartie betäubt sind, und die Behandlung dauert mindestens 10 Minuten. Bei der Behandlung werden die Raucherfalten mit einem Hyaluronsäure-Filler aufgefüllt.

Der Arzt wird dich über die Menge und die Art der zu verwendenden Filler beraten. Diese Behandlung dauert maximal 30 Minuten.

Alles was du wissen musst

Der Arzt wird Sie über die Menge und die Art der zu verwendenden Füllung beraten. Diese Behandlung dauert maximal 30 Minuten.

Der Arzt sieht sich dein Gesicht an, um zu sehen, wo die Injektionen durchgeführt werden, und markiert diesen Bereich, falls erforderlich. Dann werden mehrere Einstiche in dem Gebiet vorgenommen. Die Behandlung dauert etwa 30 Minuten.

Nach der Behandlung darf man 24 Stunden lang keinen Sport treiben und 2 Wochen lang nicht in die Sauna oder ins Solarium gehen. Die Haut ist besonders empfindlich gegenüber UV-Strahlung und kann das Ergebnis beeinflussen.

Das Ergebnis der Raucherfaltenbehandlung

Das Ergebnis der Raucherlinienbehandlung ist nach 2 Wochen optimal. Wenn du mit dem Ergebnis der Behandlung nicht zufrieden bist, kannst du 2 bis 4 Wochen nach der Behandlung zu einem Kontrolltermin zu deinem Behandler kommen!

Die Wirkung der Behandlung hält 6 bis 9 Monate an. Danach kommet man zu einer erneuten Behandlung.

Nachsorge der Raucherfalten

In den ersten 48 Stunden nach der Behandlung der Raucherfalten solltest du die injizierte Stelle nicht massieren oder reiben, es sei denn, der Arzt empfiehlt dies ausdrücklich. Nach der Behandlung kann es zu Blutergüssen oder Schwellungen kommen; in diesem Fall wird empfohlen, den Bereich gut zu kühlen. Die Schwellung geht nach ein paar Tagen zurück.

Einige Stunden nach der Behandlung, wenn die Einstichstellen geschlossen sind, können die Blutergüsse mit Make-up kaschiert werden. Außerdem darfst du nach der Behandlung 24 Stunden lang keinen Sport treiben und 2 Wochen lang nicht in die Sauna oder ins Solarium gehen. Die Exposition gegenüber UV-Strahlung kann die behandelte Haut besonders empfindlich machen und das Ergebnis der Fillerbehandlung beeinflussen.

Warum Faceland?

https://www.facelandclinic.com/app/assets/iconen_locaties.png

Mehr als 1.465.748 Behandlungen wurden bereits von uns durchgeführt.

https://www.facelandclinic.com/app/assets/iconen_behandelingen.png

Faceland ist Experte und Marktführer für Faltenunterspritzungen mit Filler und Muskelrelaxans und plastische Chirurgie bzw. Ästhetischen Chirurgie.

https://www.facelandclinic.com/app/assets/iconen_specialisten.png

Faceland besitzt 22 Kliniken und beschäftigt 72 geschulte Fachleute, die auf dem neuesten Stand der Technik sind.

https://www.facelandclinic.com/app/assets/iconen_landen.png

Im Urlaub? Vielleicht stoßt du ja auf unsere Klinik! Faceland ist in 4 Ländern vertreten!

Fragen zur Raucherfalten

Raucherfalten sind die Falten ober den Lippen und entstehen auch bei Personen welche nicht rauchen.

Gegen Raucherfalten kann man nichts spezifisches tun, dennoch kann eine Fillerbehandlung durchgeführt werden, um diese zu entfernen. Immer SPF benutzen, gesund leben hilft bei der Prävention.

Die Raucherfalten entstehen durch häufiges Zusammenziehen der Muskeln um den Mund herum in Verbindung mit der Hautalterung.

Wir verwenden zwei Arten von Hyaluronsäure-Füllern: Belotero und Juvéderm. Für Belotero werden 0,6 ml und für Juvéderm 0,55 ml verwendet.

Gegen Raucherfalten kann man nichts spezifisches tun, dennoch kann eine Fillerbehandlung durchgeführt werden, um diese zu entfernen. Immer SPF benutzen, gesund leben hilft bei der Prävention.

Kostenlosen Beratungstermin oder gleich einen Behandlungstermin?