Faltige Hände

Die Hände sind oft die erste Stelle, an der die Hautalterung sichtbar wird. Es gibt nicht viel, was man Da die Hände der Sonne am meisten ausgesetzt sind, kann man nicht viel dagegen tun. Zum Glück bieten Filler für Hände hier die Lösung!

Faltige Hände
Prijs Ab 250 €
Behandeltijd 30 Minuten
Controle 2 - 4 Wochen
Effect 1 Jahr

Was sind Handfiller?

Wenn du älter wirst, wirst du natürlich feststellen, dass deine Haut dünner wird. Das merkt man sofort, wenn man die Hände betrachtet: Sehnen und Knochen werden sichtbar. Mit dem Filler Radiesse können wir deine Hände wieder jünger aussehen lassen und du musst nicht mehr ständig mit den Händen in den Taschen herumlaufen! Radiesse stimuliert auch die hauteigene Kollagenproduktion.

Wie funktioniert eine Handfillerbehandlung?

Zunächst werden die Hände vom Arzt markiert, um zu prüfen, wo die Injektionen gesetzt werden sollen. Dann wird der Radiesse-Filler an den markierten Stellen injiziert.

Der Radiesse-Filler ist ein starker Füller und sorgt für ein besseres Ergebnis an den Händen als Hyaluronsäure-Filler. Die Behandlung dauert nur 30 Minuten, und eine Narkose ist nicht erforderlich.

Alles was du wissen musst

Vereinbare einen kostenlosen Beratungstermin mit dem Praktiker, um die Wünsche und Erwartungen zu besprechen. Der Praktiker wird dich dann entsprechend beraten. Während des Beratungsgesprächs wird sich der Arzt dein Gesicht ansehen und eine Reihe von Fotos machen, damit du die Ergebnisse nach der Behandlung vergleichen kannst. Daraus wird ersichtlich, ob deine Wünsche erfüllt wurden.

Der Arzt sieht sich dein Gesicht an, um zu sehen, wo die Injektionen durchgeführt werden, und markiert diesen Bereich, falls erforderlich. Dann werden mehrere Einstiche in dem Gebiet vorgenommen. Die Behandlung dauert etwa 30 Minuten.

Nach der Behandlung darf man 24 Stunden lang keinen Sport treiben und 2 Wochen lang nicht in die Sauna oder ins Solarium gehen. Die Haut ist besonders empfindlich gegenüber UV-Strahlung und kann das Ergebnis beeinflussen.

Das Ergebnis der Händebehandlung

Das Ergebnis ist nach 2 Wochen optimal. Wenn du mit dem Ergebnis der Filler in den Händen nicht zufrieden bist, kannst du 2 bis 4 Wochen nach der Behandlung zu einem

Kontrolltermin zu deinem Arzt kommen. Du kannst diese Behandlung bis zu einem Jahr genießen. Wie lange genau, ist von Person zu Person unterschiedlich und hängt unter anderem von Alter und Hauttyp ab.

Nachsorge der Händebehandlung

In den ersten 48 Stunden nach der Behandlung solltest du den injizierten Bereich nicht massieren oder reiben, es sei denn, der Arzt empfiehlt dies ausdrücklich. Du kannst das Gesicht einfach verschieben. Nach der Behandlung können Blutergüsse oder Schwellungen auftreten. In diesem Fall raten wir dir, den Bereich gut zu kühlen. Die Schwellung geht nach ein paar Tagen zurück.

Einige Stunden nach der Behandlung, wenn die Einstichstellen geschlossen sind, können die Blutergüsse mit Make-up kaschiert werden.  Außerdem darfst du nach der Behandlung 24 Stunden lang keinen Sport treiben und 2 Wochen lang nicht in die Sauna oder ins Solarium gehen. Die Exposition gegenüber UV-Strahlung kann die behandelte Haut besonders empfindlich machen und das Ergebnis der Fillerbehandlung beeinflussen.

Warum Faceland?

https://www.facelandclinic.com/app/assets/iconen_locaties.png

Mehr als 1.465.748 Behandlungen wurden bereits von uns durchgeführt.

https://www.facelandclinic.com/app/assets/iconen_behandelingen.png

Faceland ist Experte und Marktführer für Faltenunterspritzungen mit Filler und Muskelrelaxans und plastische Chirurgie bzw. Ästhetischen Chirurgie.

https://www.facelandclinic.com/app/assets/iconen_specialisten.png

Faceland besitzt 22 Kliniken und beschäftigt 72 geschulte Fachleute, die auf dem neuesten Stand der Technik sind.

https://www.facelandclinic.com/app/assets/iconen_landen.png

Im Urlaub? Vielleicht stoßt du ja auf unsere Klinik! Faceland ist in 4 Ländern vertreten!

Fragen zur Hände fillers

Mit dem Radiesse Filler kann man dafür sorgen, dass die Hände jünger aussehen. Radiesse stimuliert das Kollageen der Haut.

Wenn man älter wird, stellt man fest, dass die Haut dünner wird. Langsam werden Knochen und Sehnen sichtbar und mit einem Filler für die Faltenunterspritzung lassen sich die Falten entfernen.

Die Hände sind oft der erste Ort, an dem die Hautalterung einsetzt, da sie der Sonne am meisten ausgesetzt sind.

Bei Faceland fängt die Faltenunterspritzung der Hände bei 1ml 250 € mit Belotero an; 1ml Juvéderm 290 €; 1,5ml Radiesse 349 €. Besprich mit deinem Arzt, welcher Filler am besten zu dir passt.

Mit dem Radiesse Filler kann man dafür sorgen, dass die Hände jünger aussehen. Radiesse stimuliert das Kollageen der Haut. Ausserdem hilft SPF bei der Vorbeugung der Falten.

Kostenloser Beratungstermin oder gleich einen Behandlungstermin?