Augenringe entfernen

Haben Sie dunkle Schatten unter den Augen, obwohl Sie gar nicht müde sind? Kein Problem, Augenringe können recht einfach mithilfe von Fillern entfernt werden.

Augenringe entfernen
Preise ab CHF 450
Behandlungsdauer 15 - 30 Minuten
Kontrolle Nach 2 Wochen
Wirkung 6-9 Monate

Was sind Augenringe?

Wie der Name schon preisgibt, sind Augenringe die halbkreisförmigen Schatten, die vom inneren Augenwinkel in Richtung Wange verlaufen. Augenringe werden hauptsächlich durch den Volumenverlust im Alter verursacht, aber auch viele junge Menschen leiden unter den dunklen Schatten. In diesem Fall ist die Ursache oft genetisch bedingt.

Wie funktioniert das Entfernen der Augenringe?

Während der Behandlung setzt der Arzt/die Ärztin auf jeder Seite einen kleinen Einstich am Beginn der Augenringe (auf der Wange). Diese Einstichstellen können vorher betäubt werden, um Unannehmlichkeiten zu vermeiden. Da die Behandlung jedoch nahezu schmerzfrei ist, ist dies in der Regel nicht notwendig. Durch dieses Einstichloch kann der Behandler mit einer stumpfen Kanüle fortfahren. Eine Kanüle ist eine stumpfe Nadel ohne Spitze. Durch die Verwendung einer dickeren Nadel bei der Tränenrinnenbehandlung ist die Behandlung viel sicherer, und Sie haben ein geringeres Risiko von Blutergüssen. Mithilfe der Kanüle wird der Hyaluron-Filler subkutan an die richtigen Stellen Ihrer Augenringe appliziert und unterspritzt.

Wir tun dies auf eine Weise, die das Risiko von Schwellungen oder Blutergüssen minimiert. Der Füllstoff enthält Lidocain, ein Anästhetikum, um die Behandlung so angenehm wie möglich zu gestalten. Sobald der Behandler das Hyaluron gegen die Augenringe verteilt hat, können Sie das Ergebnis sofort sehen. Bitte beachten Sie, dass unmittelbar nach der Behandlung eine Schwellung auftreten kann – dies ist normal. Das Entfernen der Augenringe dauert inklusive Beratung und Betäubung etwa 30 Minuten und ist nahezu schmerzfrei. Auf Wunsch können weitere Behandlungen wie z.B. Jawline Filler, ein Aufspritzen der Lippen oder eine Unterspritzung der Nasolabialfalten vorgenommen werden.

Augenringe entfernen

Schritt-für-Schritt-Plan Augenringe unterspritzen

Sind Sie an einer Filler-Behandlung zur Entfernung von Augenringen interessiert? Buchen Sie hier einen Termin für ein unverbindliches und kostenloses Beratungsgespräch.

Vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin mit dem Arzt/die Ärztin, um Ihre Wünsche und Erwartungen zu besprechen. Der Arzt/die Ärztin wird Sie dann entsprechend beraten. Während des Beratungsgesprächs wird sich der Arzt/die Ärztin Ihr Gesicht ansehen und eine Reihe von Fotos machen, damit Sie die Ergebnisse nach der Behandlung vergleichen können. Daraus wird ersichtlich, ob Ihre Wünsche erfüllt wurden.

Der Arzt/die Ärztin sieht sich Ihr Gesicht an, um zu bestimmen, wo die Injektionen durchgeführt werden sollten, und markiert diesen Bereich bei Bedarf. Anschliessend werden mehrere Einstiche in dem markierten Gebiet vorgenommen. Die Behandlung dauert etwa 30 Minuten.

Nach der Behandlung sollten Sie 24 Stunden lang keinen Sport treiben und 2 Wochen lang nicht in die Sauna oder ins Solarium gehen. Die Haut ist besonders empfindlich gegenüber UV-Strahlung, die das Ergebnis beeinflussen kann.

Kosten des Unterspritzens der Augenringe

  • Preise
  • Traangoot filler

    Augenringe 1 ml | Belotero

    CHF 450,-

Ergebnis der Unterspritzung zur Entfernung von Augenringen

Das optimale Ergebnis zeigt sich etwa 2 Wochen nach der Behandlung der dunklen Augenringe. Das ästhetische Resultat der Augenringe-Entfernung hält in der Regel etwa 8-12 Monate an, abhängig von der gewählten Füllstoffart und individuellen Unterschieden zwischen den Personen.

Es besteht die Möglichkeit, dass Ihr Körper den Hyaluronsäure-Filler schneller abbaut, was zu einem früheren Bedarf an Auffrischung führen kann.

Nachsorge dunkle Augenringe entfernen

In einigen Fällen können nach der Behandlung der Augenringe mit Hyaluronsäure leichte Schwellungen oder Druckempfindlichkeiten auftreten. Dies kann einige Tage dauern. Ein Tipp – es ist ratsam, sich unmittelbar nach der Behandlung gut abzukühlen. Dies wird die Schwellung begrenzen und es wird helfen, wenn sich Feuchtigkeit in Ihre Augen zieht.

Am besten vermeiden Sie in den ersten Tagen nach Ihrer Behandlung Druck auf die behandelten Stellen. Sie sollten auch vierzehn Tage lang nicht in die Sauna oder auf die Sonnenbank gehen.

Warum Faceland?

Augenringe

Mehr als 1.864.528 Behandlungen wurden bereits von uns durchgeführt.

Augenringe

Faceland verwendet nur Premium-Filler von höchster Qualität

Augenringe

Faceland besitzt 28 Kliniken und beschäftigt 80+ geschulte Fachleute, die auf dem neuesten Stand der Technik sind.

Augenringe

Faceland, die internationale und schnell wachsende Gruppe für Injektionen und Plastische Chirurgie, ist in den Niederlanden, Belgien, der Schweiz und Deutschland tätig.

FAQs zum Thema Augenringe entfernen

Ja, mithilfe von Hyaluronsäurefiller können Augenringe temporär entfernt bzw. gemildert werden. Hierfür wird der Filler mit einer Kanüle gleichmässig in der Region der Augenschatten verteilt und der Blick wirkt gleich erholter und frischer.

Der Effekt von Hyaluron gegen Augenringe hält für etwa 8-12 Monate an. Danach können Sie einfach für eine erneute Behandlung zu Faceland kommen.

 

Wie viel Hyaluron bei Ihnen verwendet wird, hängt ganz von Ihrer Ausgangssituation ab. Bei vielen reicht jedoch 1 ml Hyaluron für die Behandlung der Augenringe aus.

 

Wir verwenden zur Unterspritzung der Augenringe in der Regel den Filler Belotero.

Die Unterspritzung der Augenringe mit 1 ml Belotero kostet bei Faceland Zürich CHF 450.

Möchten Sie eine kostenlose Beratung oder gleich einen Behandlungstermin für die Entfernung Ihrer Augenringe?